..................................................

Ich bin

Ich bin der Tanz

Des Lebens

Aus dem Sein gefallen als Tanz

Ich - Versinke - in mich

Tief

Bis ins Zentrum

Des Zyklons

Verweilend, einen Augen Blick

 

Weit offen

 

Der Scheitel

 

Das Herz

 

das Becken

 

jede Pore

 

wie Wasserfall in mich

 

durch mich

 

die Musik

strömt durch die Glieder, durch das Sein -

 

   wie Glut aus der Erde durch meine Sohlen:

 

      Rhythmus, der Rhythmus

 

          Pulsierend –

 

              Vermischt sich mit dem Moment – was Ist...

 

                   Jetzt – loslassen

 

                        Wie eine vom Wind getriebene Feder

 

                            Einfach – pure Gelassenheit – pure Wildheit

 

                                 Glückseligkeit wie ein Vulkan verteilend

 

                              Eindringend in jede Seele, jedes Augenpaar erfassend

 

                         Durchdringend, Erkennend,

 

                     Reine Freude

 

                  Ungehemmt in den Urgrund vordringend

 

              Begegnen

 

           Verspielt

 

       Denn – warum denn nicht?

 

  Lebendiges Spiel

 

Mein Tanz

 

   Der Tanz

 

Des Ich bin

 

Soham

 

 

 

 

 

N A M A S T È !!!!!